Spezialisten für Versicherungs- und Haftpflichtrecht Arzthaftung

Fachanwälte für Versicherungsrecht

justitia

Wir bieten unseren Mandanten Beratung in Rechtsfragen, außergerichtliche Vertretung, kompetente Durchsetzung ihrer Ansprüche sowie das Erstellen von Gutachten. Unsere Mandanten vertreten wir bundesweit engagiert vor den Amts-, Land-, Oberlandesgerichten sowie den Sozialgerichten.

Unsere Anwaltskanzlei ist eine Spezialkanzlei auf den Gebieten Versicherungsrecht, Haftpflichtrecht, Arzthaftungsrecht und Privates Baurecht mit langer Tradition. Wir bearbeiten ständig eine Vielzahl von Fällen aus den im Schwerpunktmenü dargestellten Rechtsgebieten. Hierdurch sowie auf Grund unserer Veröffentlichungen in Büchern, Fachzeitschriften sowie den wöchentlich von uns verfaßten Wussow-Informationsbriefen zu aktuellen Themen des Versicherungs- und Haftpflichtrechts verfügen wir über umfangreiche Fachkenntnisse. Auf diese Weise sind wir besonders gut in der Lage, die Interessen unserer Mandanten mit hoher Erfolgsquote zu vertreten.

Wir halten Sie über aktuelle Themen auf dem laufenden durch die wöchentlich jeden Montag erscheinenden und im Abonnement beziehbaren Informationsbriefe zum Versicherungs- und Haftpflichtrecht.

Image

Neueste Nachrichten

Bundesgerichtshof zu Ansprüchen des Mieters einer unrenoviert überlassenen Wohnung auf Durchführung von Schönheitsreparaturen durch den Vermieter

Pressemitteilung 90/20 vom 08.07.2020






Richter am Bundesgerichtshof Cierniak im Ruhestand

Pressemitteilung 89/20 vom 07.07.2020






Urteil im sogenannten "Apotheker"-Verfahren wegen Verstoßes u.a. gegen das Arzneimittelgesetz rechtskräftig

Pressemitteilung 88/20 vom 07.07.2020






Neuer Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof

Pressemitteilung 87/20 vom 02.07.2020






Richterin am Bundesgerichtshof Roggenbuck im Ruhestand

Pressemitteilung 86/20 vom 30.06.2020






Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof Prof. Dr. Kayser im Ruhestand

Pressemitteilung 85/20 vom 30.06.2020






Unwirksame Entgeltklausel für Basiskonto

Pressemitteilung 84/20 vom 30.06.2020






Strafurteil des Landgerichts Dortmund zum Tod eines Säuglings rechtskräftig

Pressemitteilung 83/20 vom 26.06.2020






Anspruch auf Lärmschutz bei Auswechslung des Teppichbodens durch Fliesen

Pressemitteilung 82/20 vom 26.06.2020






Bundesgerichtshof legt EuGH Fragen zur Erforderlichkeit von Warnhinweisen beim Verkauf von Zigaretten vor

Pressemitteilung 81/20 vom 25.06.2020




justizia